Politik

Politik

Stadtrat

Sitzverteilung Stadtrat SinzigDer Stadtrat besteht aus den gewählten Ratsmitgliedern und dem Vorsitzenden. Vorsitzender des Stadtrates und Leiter der Verwaltung ist der Bürgermeister. Nach § 29 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GemO) hat der Stadtrat in Städten mit mehr als 15.000 Einwohnern 32 Ratsmitglieder. Die 32 Sitze des Sinziger Stadtrates sind seit der Kommunalwahl am 25.05.2014, wie in der Grafik gezeigt, verteilt. Die nächste Kommunalwahl findet am 26.05.2019 statt.

Aufgaben des Stadtrates:

Der Stadtrat beschließt über alle Selbstverwaltungsangelegenheiten, soweit keine Übertragung auf einen Ausschuss erfolgte oder der Bürgermeister zuständig ist.

Mitglieder des Stadtrates

CDU11 Sitze 01. Arzdorf, Karl-Heinz (Fraktionsvorsitzender)
02. Adams, Hans-Werner
03. Degen, Walfried
04. Deres, Franz Hermann
05. Hager, Charlotte
06. Holstein, Herbert
07. Kappl, Michael
08. Kohzer, Daniel
09. Peiß, Axel
10. Schwarz, Dirk
11. Wasem, Pia
Fraktionslos 12. Reimsbach, Dietmar
SPD6 Sitze 13. Tann, Hartmut (Fraktionsvorsitzender)
14. Blaich, Felix
15. Eggert, Martin
16. Frenzel, Dirk
17. Martin, Günter
18. Martin, Silke
FWG8 Sitze 19. Münch, Friedhelm (Fraktionsvorsitzender)
20. Albrecht, Alexander
21. Ax, Heinrich
22. Eltzschig, Markus
23. Fuchs, Norbert
24. Gemein, Ignaz
25. Hammer, Norbert
26. Windheuser, Gunter
Grüne4 Sitze 27. Hahn, Klaus (Fraktionsvorsitzender)
28. Ruch, Martin
29. Schwarz, Ursula
30. Thelen, Claudia
FDP2 Sitze 31. Thormann, Volker (Fraktionsvorsitzender)
32. Graf von Spee, Dominik

Fraktionen

Die Mitglieder des Stadtrates haben sich – entsprechend ihrer Parteizugehörigkeit – zu den Fraktionen der CDU, FWG, SPD, GRÜNE und FDP zusammengeschlossen. Eine Fraktion muss aus mindestens zwei Mitgliedern des Stadtrats bestehen.

Ausschüsse

Die Bildung der verschiedenen Ausschüsse erfolgt nach § 44 GemO für bestimmte Aufgabengebiete (z.B. Haupt-, Finanz-, und Personalausschuss; Bauausschuss; Werkausschuss) durch den Stadtrat. Die Ausschüsse setzen sich entweder nur aus Ratsmitgliedern oder aus Ratsmitgliedern und sonstigen wählbaren Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zusammen. Die Ausschussstärke wird vom Stadtrat in der Hauptsatzung festgelegt. Die Sitzverteilung in den Ausschüssen spiegelt die Sitzverteilung im Stadtrat wieder.

Aufgabe der Ausschüsse:
Ausschüsse bereiten die Beschlüsse des Stadtrates vor. Ihre Beschlussempfehlungen binden den Stadtrat aber nicht. In Einzelfällen sind sie vom Stadtrat durch die Hauptsatzung zur abschließenden Entscheidung ermächtigt.

Ältestenrat

Mitglieder des Ältestenrates sind der Bürgermeister, die Beigeordneten und die Fraktionsvorsitzenden. Weiterhin sind Mitglied Ratsmitglieder, deren politische Gruppierung nur durch ein Mandat im Rat vertreten ist. Den Vorsitz führt der Bürgermeister.

Wesentliche Aufgabe des Ältestenrates:
Der Ältestenrat berät denBürgermeister in Fragen der Tagesordnung und des Ablaufs der Sitzungen des Stadtrats.

Ortsvorsteher

Die Ortsvorsteher vertreten die Belange der Ortsbezirke gegenüber den Organen der Stadt. Der Bürgermeister und die zuständigen Beigeordneten können in Einzelfällen den Ortsvorstehern bestimmte Aufträge erteilen. Die Stadt Sinzig besteht aus sechs Ortsbezirken.

Die jeweiligen Ortsvorsteher sind:

  • Sinzig Kernstadt
  • Gunter Windheuser
  • Weidenweg 17
  • 53489 Sinzig
  • Tel.: 02642 – 6888
  • Sinzig-Bad Bodendorf
  • Alexander Albrecht
  • Heerweg 13
  • 53489 Sinzig-Bad Bodendorf
  • Tel.: 0177 – 5275270
  • Sinzig-Westum
  • Wolfgang Kistner
  • Birkenweg 22
  • 53489 Sinzig-Westum
  • Tel.: 02642 – 981358
  • Sinzig-Löhndorf
  • Volker Holy
  • Auf der Albach 8
  • 53489 Sinzig-Löhndorf
  • Tel.: 02642 – 46680
  • Sinzig-Franken
  • Helga Schmitt-Federkeil
  • Frankenstraße 21
  • 53489 Sinzig-Franken
  • Tel.: 02636 – 56928020
  • Sinzig-Koisdorf
  • Karl-Heinz Arzdorf
  • Ahrentaler Str. 32a
  • 53489 Sinzig-Koisdorf
  • Tel.: 02642 – 42570